HIPPOLYTUS


HIPPOLYTUS
(165-236)
   Roman theologian who was an exponent of the LOGOS doctrine in the EARLY CHURCH.

Concise dictionary of Religion. 2012.

Look at other dictionaries:

  • Hippolytus — Hippolytus, altkirchlicher Schriftsteller, Schüler des Irenäus (s. d.), Presbyter in Rom, nach dem Tode des Bischofs Zephyrinus 217 in scharfem Gegensatz zu dessen Nachfolger Calixtus I. (s. d.) wegen Fragen des Dogmas und mehr noch der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hippolytus — Hippolytus, s. Phädra …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hippolytus, St. — Hippolytus, St., einer der ältesten Kirchenväter, war ein Schüler des Irenäus, Bischof, wahrscheinlich zu Porto bei Rom, vertheidigte gegen den Noëtus zwischen 230–244 n. Chr. die Trinitätslehre und kam wahrscheinlich in der decischen Verfolgung… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hippolytus — masc. proper name, son of Theseus in Greek mythology, from Gk. Hippolytos, lit. letting horses loose, from hippos horse (see EQUINE (Cf. equine) + stem of lyein (see LOSE (Cf. lose)) …   Etymology dictionary

  • Hippolytus — [hi päl′i təs] n. Gr. Myth. a son of Theseus: when he rejects the love of his stepmother, Phaedra, she turns Theseus against him by false accusations, and at Theseus request, Poseidon brings about his death …   English World dictionary

  • Hippolytus, S. (13) — 13S. Hippolytus, Ep. M. (22. Aug. al. 29. Jan. 4. Febr.) Dieser hl. Hippolntus, in Syrien und Aegypten Abulides genannt, ist ein berühmter Kirchenschriftsteller, der am Anfange des 3. Jahrhunderts blühte. Od er wirklich Bischof gewesen, ließ sich …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hippolytus — Hippolyt (Hippolytos, Hyppolitus; * um 170 vermutlich im Osten des römischen Reiches; † 235 auf Sardinien) war erster Gegenbischof von Rom der Geschichte (seit 217 „Gegenpapst“). Ab 192 war er Presbyter in Rom. Er war Schüler des Irenäus von Lyon …   Deutsch Wikipedia

  • Hippolytus, S. (11) — 11S. Hippolytus, M. (13. Aug.) Bei Butler (XI. 57 ff.) wird außer dem Vorstehenden am 13. Aug. auch noch ein anderer hl. Hippolytus gesondert aufgeführt und zwar als einer der berühmtesten Martyrer während der Regierung des Kaisers Gallus,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hippolytus, SS. (10) — et 19 Soc. MM. (13. al. 10. Aug. 20. Oct.) Obwohl dieser hl. Hippolytus von Döllinger (S. 31. 55) als »eine sagenhafte Persönlichkeit« bezeichnet wird, »für deren Existenz und Schicksale kein geschichtliches Zeugniß vorhanden ist, und die erst… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hippolytus — /hi pol i teuhs/, n. Also, Hippolytos /hi pol i teuhs, tos /. Class. Myth. the son of Theseus who was falsely accused by his stepmother, Phaedra, of raping her after he had rejected her advances and who was killed by Poseidon in response to the… …   Universalium

  • HIPPOLYTUS — I. HIPPOLYTUS Ep. Arabiae, vel, ut alii volunt, Portus urbis seu Aug. in Dioecesi Rom. discip. Clem. Alexandrini. Ab Ambrosio quodam, qui Marcionitarum deliria ieuraverat, permotus est, ut in S. Scripturam commentaretur, additis septem… …   Hofmann J. Lexicon universale


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.